Monthly Archives: November 2008

Frankenfahne in Bolivien?!

Ja tatsaechlich, so scheint es, denn auch das Ayopayaland hat die Farben Rot-Weiss zu seiner Representation erkoren. Und nicht nur das, auch das Colegio Boliviano-Aleman unter der Leitung unserer Schwester Verena glaenzt in diesen Farben.

Abgesehen davon traegt hier aber alles dazu bei – eigentlich sowieso nicht vorhandenen – Provinzpatriotismus oder gar Nationalstolz abzubauen. Schliesslich bin ich hier an einem Ort gelandet mit einfach wunderbaren Menschen, in dem man sich so richtig wohl fuehlen kann.

Zwei Monate sind wir jetzt schon in Bolivien, und haben erlebt, dass wohl jeder, der glaubt Independencia sei nichts als ein kleines verschlafenes Doerfchen, einem fatalen Irrtum unterliegt.  Zwar findet jeder Besucher zunaechst zu den beschreibenden Worten: “Muy tranquilo! Muy tranquilo!” welchen man den Wahrheitsgehalt auch nicht absprechen kann. Jedoch, die Provinzhauptstadt Ayopayas hat zudem noch einiges an Festen und Veranstaltungen zu bieten, die sich gut und gerne sehen lassen koennen! Continue reading »