Monthly Archives: August 2008

Vorbereitung

So, nun sind es nur noch weniger als zwei Wochen bis zu meinem Abflug nach Bolivien. Was jetzt noch zu tun bleibt sind höchstens persönliche Vorbereitungen und natürlich das Abschiednehmen.

Was ich aber an dieser Stelle noch tun will, ist über die „offizielle“ Vorbereitung zu berichten – damit das noch (relativ) frisch für die Nachwelt erhalten bleibt!

Tatsächlich fand der erste Vorbereitungstag bereits im Februar statt, und zwar bei Herrn Busch, dem Vorsitzenden des Missionskreises Ayopaya – zu Hause. Dies sind wohl die offensichtlichen Vorteile einer kleinen Entsendeorganisation! (Besondere Erwähnung verdient hier auch die leckere Präsidentensuppe von Frau Busch!) Es wurde dann auch ein sehr schöner und interessanter Tag, bei dem ich zum ersten Mal Tanja. die andere Freiwillige, die mit mir nach Independencia kommt, traf, und bei dem wir viel erzählt bekamen was uns in Bolivien erwarten könnte, und wo wir auch viele hilfreiche Tipps bekamen – aus erster Hand sozusagen, denn das Ehepaar Busch hat selbst einige Jahre in Independencia verbracht und es waren zusätzlich sogar noch zwei ehemalige Freiwillige zu Gast, die Neuigkeiten hinzufügen konnten – wie z.B. die Installation einer Warm-Wasser-Dusche für die Mädchen! Natürlich konnten wir bei dieser Gelegenheit dann auch schon erste Fragen loswerden. Continue reading »